Brückenlauf Leobersdorf

Alle Jahre wieder – 1. Mai Staatsfeiertag! Und zugleich Brückenlauf in Leobersdorf. Wir waren wieder mit einer großen Abordnung am Start! Ingesamt mit 22 Kindern und Jugendlichen. 7 Stockerlplätze, einige undankbare 4. Plätze aber mit Spaß und Freude an der Bewegung….
Fotocredit: Wolfang Gams

Facebook Comments

Mostiman

Am 14. Juli waren wir mit einigen Kids beim Mostiman am Start. Der Bewerb zählt zum ÖTRV Cup und war zeitgleich auch die Österreichische Meisterschaft für Jugend bis Schüler C. Entsprechend stark war der Bewerb aus ganz Österreich besetzt. Tobias, Ida, Valentina, Viktor und Finn starteten um wichtige Erfahrungen für die nächsten Jahre zu sammeln.
SchülerInnen C: 200 m Schwimmen, 6 km Rad, 1,5 km Laufen
Ida konnte sich mit einem beherzten Rennen den Vizelandesmeistertitel bei den Schülerinnen C sichern. In der ÖM Wertung bedeute dies Platz 11. Mit dieser Leistung wurde Ida dann auch für das Team Niederösterreich 2 in der Teamstaffel nominiert. Das ist schon was besonderes 😉
Tobias wurde in der NÖ Wertung bei den Schüler C Vierter. In der ÖM Wertung klassierte er sich unter die TopTen – Platz 9!
Schülerinnen D: 50 m Schwimmen, 1,8 km Rad, 500 m Laufen
Alle in den Top 10!
Viktor Platz 5
Finn Platz 8 (bester 10er Jahrgang)
Valentina Platz 10

 

Facebook Comments

Kidstriathlon am Neufelder See

Auch in diesem Jahr waren wir beim Kidstriathlon am Neufelder See dabei. Eines der besten Nachwuchsevents und auch eine tolle Möglichkeit für Neueinsteiger zum Schnuppern.  Wir waren mit 11 Kids vor Ort vertreten.
Als erstes war unser Ältester am Start. Trotzdem war es sein erster Triathlon. Premiere für Felix! Die Schüler A mussten 400 m Schwimmen, 8 km Rad sowie 3 km Laufen. Nach dem Schwimmen konnte sich Felix von Platz 9 mit der drittbesten Radzeit auf Latz 6 vorarbeiten und konnte diese Position beim abschließenden Lauf behaupten. Somit ist das Debüt großartig gelungen!
In der Kategorie „C“ waren wir mit Ida, Anna Lena und Tobias vertreten. Ida und Tobias waren nach dem Schwimmen jeweils auf Platz 3; beide konnten jedoch beim Rad die Führung übernehmen und diese bis ins Ziel souverän behaupten. Für Anna Lena war es auch der erste Triathlon. Beim Schwimmen hat sie einigen Rückstand aufgerissen. Mit einer beherzten Radfahrt und dem abschließenden Lauf (ihre Stärke) klassierte sich Anna Lena auf den tollen 8. Platz. Es hat ihr so gut gefallen, dass sie nach dem Wettkampf meinte: „Ich mache nur mehr Triathlons. Das ist so toll :-)“
Mit Viktor, Finn, Daniel, Valentina, Marlies und Heidi waren wir in der Kategorie „D“ gleich mit 6 Kids am Start. Drei von ihnen klassierten sich hier auf dem Podest! Viktor und Valentina jeweils Platz 2 und Finn au Platz 3. Marlies (ebenfalls Triathlondebüt) und Heidi finishten auf Platz 14 und 15. Daniel hatte leider so ein großes Lampenfieber dass er nicht an den Start ging. Dies bereute er allerdings schnell und das nächste Mal ist er dabei…
Den Abschluss an diesem Tag machten die Schüler E. Hier konnte uns Philipp wieder alle überraschen. Wie bereits letztens beim Aquathlon in St. Pölten konnte er die Heimreise mit einem Pokal antreten. Platz 3 mit einer tollen Radperformance!

Facebook Comments

St. Laurentlauf in Tattendorf

Gleich am Tag nach dem Aquathlon waren wir läuferisch in unserer Nachbargemeinde beim St. Laurentlauf im Einsatz. 16 Kinder liefen mit – 6 konnten einen Pokal mit nach Hause nehmen. Hier die Ergebnisse:

Knirpse männlich
2. Platz Fabian
5. Platz Julian
16. Platz Liam

Kinder I männlich
3. Platz Daniel
4. Platz Viktor
5. Platz Finn
11. Platz Mateo
16. Platz Maximilian

Kinder I weiiblich
5. Platz Valentina
8. Platz Marlies
13. Platz Heidi

Kinder II männlich
2. Platz Tobias
8. Platz Marko

Kinder II weiblich
2. Platz Ida

Schüler I
3. Platz Tobias

Schüler II
3. Platz Felix

Facebook Comments

Aquathlon Tulln

Beim Aquathlon im Aubad in Tulln waren wir mit Valentina, Finn, Viktor (jeweils Schüler D) sowie Ida und Tobias (Schüler C) am Start. Die Schüler C hatten bereits eine Distanz von 400 m Schimmen / 2 km Laufen und die Schüler D 50 m Schwimmen / 500 m Laufen zurückzulegen.
Es wurde wieder ein sehr erfolgreicher Tag. Finn konnte die Schüler D Wertung vor Viktor gewinnen. Valentina wurde Vierte. Ida belegte in der Wertung weibliche Schüler C den ausgzeichneten zweiten Platz. Da die Siegerin aber aus Wien kommt sicherte sich Ida damit auch den Niederösterreichischen Landesmeistertitel. Bei einem stark besetzten Feld der Schüler C behauptete sich Tobias auf Platz 4. In der NÖ-Wertung wurde er damit Vizelandesmeister.

Facebook Comments

Ironkids im Rahmen des 70.3 IM St. Pölten

Am Vortag des 70.3 IM St. Pölten hatten die „Kleinen“ ihren Auftritt. Wir sind mit zehn bewgungshungrigen Kids nach St. Pölten angereist. Den Anfang machte unser jüngster. Liam, Jahrgang 2013, war beim Lauf über 300 m am Start. Er erreichte, trotz eines kleinen Missgeschicks (Sturz) als 10. das Ziel.
Danach gab es die Aquathlonpremiere für Philipp. 25 m Schwimmen und 800 m laufen. Mit viel Freude absolvierte er diese Distanz. Und bei der Siegerehrung wurde er noch überrascht, da er als Dritter das Podest erreichte.
Die Kinder der Jahrgänge 2010 (Finn) sowie 2009 (Valentina, Daniel, Viktor) waren schon 50 m Schwimmen und 1500 m Laufen angesagt. Eine tolle Distanz für unseren Nachwuchs. Finn konnte den Jahrgang 2010 gewinnen. Beim Jahrgang 2009 gab es bei den Burschen einen Doppelsieg durch Daniel und Viktor und Valentina schaffte ebenfalls mit Platz 2 den Weg zur Siegerehrung.
Bei den Jahrgängen 2007 und 2008 waren unsere „ältesten“ Kids am Start. 2008 (Tobias und Anna Lena) – 2007 (Ida und Mark). Tobias gewann ganz überlegen den männlichen Jahrgang 2008. Ida und Anna Lena klassierten sich jeweils beim weiblichen Jahrgang 2007 bzw. 2008 auf den dritten Platz. Mark war ein Premierenstarter und kam als guter 15. ins Ziel.

Facebook Comments

19. Mai, Klosterneuburg

 

Am 19. Mai stand für die SchülerInnen D (Valentina, Viktor, Finn) ein Aquathlon (50 m Schwimmen, 600 Laufen) und für die Schülerinnen C (Ida und Tobias) ein Triathlon (200 m Schwimmen, 6 km Rad und 1,1 km Laufen am Programm.
Valentina, Viktor und Finn zeigten eine tolle Leistung! Alle 3 kamen fast zeitgleich aus dem Wasser. Finn vor Viktor und Valentina. Mit einem sehr schnellen Wechsel konnte Valentina die beiden Jungs in der Wechselzone überflügeln und konnte diese vereinsinterne Führung bis ins Ziel retten. Valentina wurde schließlich bei den Mädchen sehr gute Dritte! Finn und Viktor belegten die Plätze 4 und 5.
Bei den SchülerInnen C ging es dann auch schon um ÖTRV Cuppunkte. Entsprechend groß war die Konkurrenz für Ida und Tobias. In dieser Kategorie ist es ohne „regelmäßigem“ Training/Bewegung fast nicht mehr möglich mitzumachen. Die Wettkampfzeit beträgt hier schon 25 (!) Minuten. Als „jüngerer“ Jahrgang zeigte Tobias eine starke Leistung. Mit einem tollen abschließenden Lauf konnte er unter 22 Burschen den ausgezeichneten 5. Platz belegen. Ida konnte beim Schwimmen leider nicht ihre Trainingsleistungen umsetzen und startete nach dem Schwimmen eine beherzte Aufholjagd. Mit der schnellsten Radzeit aller Mädels und einem guten Lauf kämpfte sie sich noch auf Platz 8 von 19 Mädchen vor.
Es war wieder ein toller Tag für Kinder und Eltern 🙂

 

Facebook Comments

Brückenlauf Leobersdorf

Am Staatsfeiertag findet jährlich der Brückenlauf in Leobersdorf statt. Auch für Kinder immer wieder eine tolle Veranstaltung. Wir waren wieder gut vertreten 🙂

Knirpselauf:
20. Philipp, 93. Liam, 115. Levin

Kinder I:
männlich: 2.  Daniel, 4. Viktor, 10. Finn, 21. Adrian, 23. Mateo, 27. Julian, 39. Maximilian
weiblich: 4. Valentina, 17. Lilian, 27. Sophie, 28. Heidi-Anna

Kinder II:
männlich: 4. Tobias, 30. Marko
weiblich: 1. Ida, 4. Anna-Lena

Schüler:
6. Valentin, 14. Tobias

Facebook Comments